Martina & Christopher

In Bad Abbach haben Martina & Christopher im August kirchlich geheiratet.
Es war ein heißer Sommertag und Christopher hat trotz Anzug tapfer durchgehalten und auch sonst hab es keine hitzebedingten Ausfälle zu verzeichnen.

Lila und weiß waren die Farben, die die Hochzeit bestimmt haben, ergänzt durch Schmetterlinge, die sich überall wieder gefunden haben. Sowohl bei den Blumen, als auch in der Papeterie haben wir uns an das Thema gehalten, was ein harmonisches Gesamtkonzept ergibt.

In der Hochzeitswerkstatt durfte ich das Ringkissen, die Kirchenhefte, Tischplan, Gastgeschenke, Menükarten, Notfallkörbchen für die Toiletten und noch ein paar weitere Kleinigkeiten gestalten und somit dafür sorgen, dass auch an alles gedacht war.

Natürlich durfte auch ein Brautauto nicht fehlen, bei dem wir alle Wünsche von Christopher nach einem schnellen Flitzer erfüllen konnten. Ich hätte mich ja im Leben nicht getraut, das Auto zu fahren, aber Christopher hat sich gefreut wie ein Schneekönig und hat das Auto am Tag vor der Hochzeit selber abgeholt um noch ein bisschen damit fahren zu können ;)

Alles in allem war es eine sehr harmonische Hochzeit  und ich bin sehr dankbar, dass ich die beiden begleiten durfte! Vielen Dank auch an Hochzeitsmoment für die – wiedermal – tollen Bilder: